Springe zum Inhalt

Integratives Bogenschießen-Schülerturnier in Gera-Langenberg

Sonntag, 8. April 2018: Strahlender Sonnenschein, perfektes Frühlingswetter und das Bogenschießen-Schülerturnier in Gera kann starten. Zur Schülermeisterschaft wurden 60 Pfeile auf 18 m oder für Anfänger*innen auf 9 m geschossen, mit dem Recurve-Blankbogen waren zahlreiche Teilnehmer*innen angereist.Schülermeisterschaft Bogenschießen Gera 08.04.2018

Beim INTEGRA Gera heißt Bogenschießen auch immer gleich integrativ, also schossen Schüler*innen mit und ohne Behinderung Seite an Seite. Spontan verlegten wir den Wettkampf auf die Bogensport-Anlage in Gera-Langenberg - eine gute Entscheidung, konnten sich doch alle Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen an Sonnenschein und Pausenbratwurst erfreuen.

Schülerturnier Bogenschießen Gera-Langenberg 08.04.2018

Als der Startschuss mit "Alle ins Gold" fiel, schnappten sich die Schützen Pfeil und Bogen und schossen konzentriert wie die Profis - tatsächlich zahlreiche Pfeile ins Gold.

Der Ablauf war wie beim Hallenwettkampf: 30 Pfeile (10-mal 3 Pfeile)  in den Gruppen A/B und C/D, Pause, noch mal 30 Pfeile; Aufschreiben und Zusammenrechnen (natürlich wenn nötig mit fachkundiger Anleitung) nach jeder Passe. Das kann schon mal ein Stückchen dauern, da hieß es: durchalten auch mit müden Armen!

Die heiß begehrten Plätze auf den Treppchen konnten sich am Ende sichern:

Schüler B:
1. Paul Bräuner (BSG Artemis SG z. Schkölen): 463 Ringe
2. Rick Massow (BSG Artemis SG z. Schkölen): 372 Ringe
3. Johannes Götz (Waldorfschule Gera): 367 Ringe

PARA-ID:
1. Pascal Hagel (INTEGRA Gera): 345 Ringe
2. Jonas Seyfarth (INTEGRA Gera): 280 Ringe
3. Kevin Lasser (INTEGRA Gera): 168 Ringe

Jugend:
1. Paul Michel (BSG Artemis SG z. Schkölen): 257 Ringe
2. Daria Henschelmann (INTEGRA Gera): 249 Ringe
3. Justin Vogt (BSG Artemis SG z. Schkölen): 242 Ringe

Junioren:
1. Hannes Rüppel (INTEGRA Gera): 358 Ringe

Beginner:
1. Charlotte Lockow (Waldorfschule Gera): 439 Ringe
2. Klara Turba (Waldorfschule Gera): 221 Ringe Ringe

Sie haben auch Lust, sich mit Pfeil und Bogen auszuprobieren, vielleicht auch an Wettkämpfen teilzunehmen? Dann kommen Sie zu unseren Trainingszeiten vorbei oder buchen Sie einen Schnupperkurs! Alle Infos hier: Training&Gebühren

Sie sind lieber Zuschauer? Hier geht's zu unseren Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.