Springe zum Inhalt

Die Hallenrunde der Landesmeisterschaft im Bogenschießen des Thüringer Schützenbundes fand am 21. Januar 2018 statt – mit sehr guten Ergebnissen für den INTEGRA Gera e. V.

Ab 14.00 Uhr wurde in der Guts-Muths-Halle in Bad Blankenburg mit Pfeil und Recurve-, Blank- und Compoundbogen auf 18 Meter Entfernung geschossen – die klassische Distanz in der Halle. Die Konkurrenz war groß, ca. 300 Bogenschützen waren an diesem Tag aktiv. Und das in allen Altersgruppen von Schüler bis Senioren. Ihre erste Bogenschießen-Landesmeisterschaft bestritten in diesem Jahr die Sportler der Klasse PARA-ID, souverän mit bis zu 444 Ringen.

Medaillen konnten sich die Geraer Bogenschützen in folgenden Klassen sichern:
- Blankbogen Schüler weiblich: Gold
- Blankbogen Herren: Silber
- Blankbogen Damen: Bronze
- Recurvebogen Senioren: Silber
- Recurvebogen Master: Bronze
- Recurvebogen Damen: Bronze

Wir freuen uns über diese erfolgreiche Landesmeisterschaft und trainieren weiter fleißig.

Sie haben auch Wettkampfambitionen und suchen den richtigen Verein zum Bogenschießen? Schauen Sie beim INTEGRA Gera vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf: integragera@posteo.de

Unsere Trainingszeiten und Gebühren finden Sie hier: http://bogensport-gera.de/training-gebuehren/